Mit dem Bau und der Reparatur von Kohle-, Dampf-, Öl- und Gasheizungen haben wir bei Firmengründung 1923 begonnen – da liegen unsere Wurzeln, damit sind wir seit 1923 groß geworden.

Seither hat sich vieles weiterentwickelt: Die Technik wurde so stark verbessert, dass heutige Öl- und Gasbrennwertsysteme sowie moderne Dampf- und Heißwasserkessel echte Verbrauchswunder sind. Die neueste Anlagengeneration erreicht einen Wirkungsgrad von bis zu 98 Prozent bei der Energiewandlung. Dadurch reduzieren sich der Verbrauch und damit die Kosten für Gas oder Öl drastisch. Und das bei höchstem Heiz- und Warmwasserkomfort. Daneben sind die Anlagen heute sehr kompakt, sodass in vielen Fällen genug Raum für die Erweiterung der Anlage mit Solarthermie geschaffen wird. 

Hocheffizient werden diese Anlagen in vielen Fällen in Kombination mit einem Blockheizkraftwerk, das neben Heizung und Warmwasser auch noch Strom erzeugt.