... entdeckten, verheizten sie Pflanzen – ein Schritt „zurück in die Zukunft“. Die bei uns gebräuchlichsten Brennstoffe, die unter den Begriff Biomasse fallen, sind Hölzer, die zu Holzhackschnitzeln oder Pellets verarbeitet werden. Doch die Entwicklung bei den alternativen nachwachsenden Brennstoffen geht stetig weiter: Schnellwüchsige Gräser wie z. B. Chinaschilf oder Riesenschilfgras (lat. Miscanthus) finden wegen ihres hohen Brennwerts und der günstigen Kohlendioxidbilanz zunehmend Verwendung als Brennstoff in Nahwärme-Versorgungsanlagen.