Diese Arbeiten erledigen wir für Sie beim Wartungspaket Pellet

  1. Aschelade, Antriebskette fetten, Rauchgassammelraum reinigen.
  2. Rauchgasventilator prüfen und reinigen.
  3. Bestimmung des Abgasverlustes durch den Einsatz eines Rauchgasanalysegerätes.
  4. Einstellung auf bestmögliche schadstoffarme Verbrennung mit höchstem Wirkungsgrad.
  5. Erstellen eines Rußbilds.
  6. Sichtprüfung von Pumpen und Absperrventilen im Heizraum.
  7. Einmal jährlich Kontrolle des Ausdehnungsgefäßes und bei Bedarf nachfüllen von Stickstoff.
  8. Funktionskontrolle aller sicherheitsrelevanten Komponenten der Anlage, z. B. Thermostate, Abgasklappe.
  9. Dokumentation aller Messwerte.