Wer gefördert werden möchte, wird gefordert!

Ob Sanierung oder Neubau – Ihr Einstieg in die Energiequellen der Zukunft lohnt sich: Energiekosten und CO₂-Ausstoß werden drastisch reduziert.

Wärmepumpe, Sonnenenergie, Blockheizkraftwerk oder Passivhaus – der Staat unterstützt Ihr Vorhaben mit teilweise erheblichen Investitionskostenzuschüssen bzw. zinsgünstiger Finanzierung. Doch in der Praxis heißt das: zeitraubender und stressiger Formularkrieg, Anträge, Behördengänge. Da vergeht so manchem die Lust an der Förderung. Unsere Kunden haben es da gut: Gemeinsam entwickeln wir das Vorhaben, beraten zu den vielfältigen Möglichkeiten und übernehmen sämtliche Formalien für die staatliche Förderung.