Mit dem Projekt „Sprungbrett in die Ausbildung“ wollen wir junge Menschen gezielt auf ihre ersten Schritte in die Berufswelt vorbereiten und somit zu einem optimalen Start beitragen. Durch Bildungspartnerschaften mit der Stauferschule in Waiblingen, der Erich-Kästner-Schule in Weinstadt sowie der Karl-Mauch-Schule setzen wir unsere Initiative in die Tat um. Wir finanzieren den Schülern dort verschiedenste Prüfungsvorbereitungskurse, ermöglichen Praktika und Projekte in unserem Unternehmen und geben den Schülern erste Einblicke in verschiedene Berufsausbildungen. Wir besuchen gemeinsam mit unseren Auszubildenden die Klassen, berichten aus der täglichen Praxis und führen Bewerbungstrainings mit den Schülern durch, um diese optimal auf die ersten Schritte in das Berufsleben vorzubereiten.

Ihre Ansprechpartnerin zum Thema „Sprungbrett in die Ausbildung“ ist Frau Janina Sanchez:

Wilhelm Schetter GmbH Haustechnik
Janina Sanchez
Endersbacher Str. 19
71394 Kernen-Stetten
Telefon +49 (0) 7151 4015-568 
E-Mail: janina.sanchez@schetter.de