Wohnen im Kulturdenkmal 
Bei der denkmalgerechten Modernisierung und Umnutzung des Gemeindehauses Stuttgart-Gablenberg zum Wohnhaus waren Planung und Ausführung der Gewerke Sanitär und Heizung „Schetter -Sache“.

Mit viel Herzblut und Leidenschaft hat Birgit Hildenbrandt von der Immobiliengruppe Ihr Denkpartner in Immobilienfragen dieses ehemalige Gemeindehaus zu einem Wohnhaus mit hochwertigen Mietwohnungen umgebaut.

Die Realisation der sanitären Anlagen erforderte eine sehr sorgfältige Planung, die dann in der Ausführung immer wieder flexibel an die Belange vor Ort optimiert und angepasst wurde. Schließlich galt es, bei den Anforderungen an Funktionalität sowie Brand- und Schallschutz modernsten Neubau-Standard zu erreichen – daneben aber auch denkmalgerecht und mit Sinn für den historischen Bestand zu modernisieren. 

 

Kontakt:

Thorsten Herold: Telefon 07151 4015-55
E-Mail thorsten.herold(at)schetter.de